EFH Zunftackerstrasse Pratteln

10.04 Einfamilienhaus
Zunftackerstrasse, 4133 Pratteln

Planung und Ausführung: 2010 – 2012

Ein aus den 40er- Jahren bestehendes Einfamilienhaus mit vielen Zimmern und Garten sollte für eine alleinstehende Dame nach den heutigen Ansprüchen angepasst werden. Im Laufe der Planungen ergaben sich die zusätzlichen Lösungen Anbau und Neubau. Der Aufwand ein bestehendes Einfamilienhaus auf den neusten Stand umzubauen und zu sanieren war hoch im Vergleich zu einem Neubau. Nach intensiver Auseinandersetzung mit den verschiedenen Optionen entschied sich die Bauherrschaft für die Variante Neubau.

Das neue Einfamilienhaus steht im Garten des bestehenden Gebäudes. Die polygonale Form leitet sich aus der Parzellenform ab und ergibt neue Ausblicke. Die Grundrisseinteilung ist offen gestaltet. Grosse Fenster ermöglichen einen hohen Lichteinfall, zwei gedeckte Sitzplätze laden zum verweilen ein. Der Neubau bildet bewusst einen Kontrast zum bestehenden Einfamilienhaus. Die Umgebung besteht im Gegensatz zur geometrischen Form des Hauses aus geschwungenen Linien mit unterschiedlichen Höhenniveaus.