MFH Brühlgasse Reinach

14.09 Neubau Mehrfamilienhaus mit Einstellhalle
Brühlgasse 3, 4153 Reinach

Planung und Ausführung: 2014 – 2016

In Mitten des Reinacher Ortszentrums befindet sich die längliche Parzelle an der Brühlgasse 3 mit bestehendem Einfamilienhaus aus den 30er Jahren. Die Parzelle ist auf drei Seiten von Strassen und einem Radweg umgeben. Auf der vierten Seite befindet sich ein Gebäudekomplex aus den 70er und 90er Jahren mit einer Brandmauer zur bebauenden Parzelle. Der auf der Westseite befindliche geschwungene Radweg definiert die geschwungene Baulinie. Der neue Baukörper schliesst an die bestehende Brandmauer an und nimmt die Gebäudeflucht der bestehenden Bauten entlang der Brühlgasse auf. Die Westfassade verläuft entlang der leicht geschwungenen Baulinie. Der dreigeschossige Baukörper mit Attikageschoss beinhaltet fünf 3.5 Zimmerwohnungen und eine 5.5 Zimmer-Maisonette-Wohnung. Im Untergeschoss befinden sich 3 Hobbyräume und diverse Kellerräume. Die Autoeinstellhalle mit 10 Parkplätzen wird über die bestehende Einstellhalle des Nachbargebäudes erschlossen. Das ganze Gebäude ist rollstuhlgängig ausgelegt. Für die Beheizung des Mehrfamilienhauses wird auf Erdwärme zurückgegriffen.

Die Fassadengestaltung des Neubaus mit der verspielten Fensteranordnung spricht eigene Sprache und unterstreicht die Selbständigkeit des Baukörpers in mitten verschiedener Bauten aus den letzten Jahrzehnten.