Umbau MFH Meisengasse Basel

13.04 Bad- / Küchensanierung in 2 Mehrfamilienhäuser
Meisengasse 6, 4057 Basel 

Planung und Ausführung: 2014 – 2017

Die im Jahr 1929 gebaute Liegenschaft an der Meisengasse 6 in Basel wurde im Küchen- und Sanitärbereich das letzte Mal Anfang der 1980 er Jahre saniert.

Die Küchen und Bäder der 10 Wohnungen wurden strangweise komplett erneuert. Die engen Platzverhältnisse in den bestehenden Bädern ermöglichte die Verwendung von vorfabrizierten Vorwandmöbel, welche gleichzeitig auch eine kürzere Sanierungszeit ermöglichten. Sämtliche Küchen wurden neu mit einem Dampfabzug ausgerüstet, welcher bis zur Sanierung in keiner der bestehenden Küchen zum Inventar gehörte. Alle Boden- und Wandbeläge in Küche und Bad wurden nach einer fachmännischen Asbestentsorgung komplett erneuert. Die Sanierung erfolgte im bewohnten Zustand.

Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten bekam die Strassenfassade wie auch das Treppenahaus einen neuen Anstrich.